M/S Michaela

Das Schiff im Dock

Der Autokran

Koppelung des Verbandes

DER SCHUBVERBAND

Der Motor „MICHAELA“

BAUJAHR:                             1996

WERFT:                                  Breslau / PL

ABBAU:                                 Papendrecht / NL

ABMESSUNG:                       85m Länge    9,5m Breite

TIEFGANG:                            3,17 m

MAX. LADUNG:                    1642 Tonnen

ANTRIEBSLEISTUNG:          1632 PS bzw. 1200 KW

 

Der Schubleichter „MICHAELA 1“

BAUJAHR:                 1999

WERFT:                      Breslau / PL

ABBAU:                     Papendrecht / NL

ABMESSUNG:           95 Länge    9,5m Breite

TIEFGANG:                3,16 m

MAX. LADUNG:        2018 Tonnen

 

 

HEIMATHAFEN:       Haren / Ems

 

LEISTUNG:

 

Das Motorschiff wird von zwei Maschinen mit je 816 PS (600KW) des Herstellers MTU/Friedrichshafen angetrieben. Es hat einen Bugstrahl mit 350 PS (Scania).

Der Schubleichter hat einen Heckstrahl mit 550 PS der Firma Mercedes (MTU) und die Bugstrahlanlage wird ebenfalls mit 350 PS (Scania) angetrieben.

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Angebot, Kompetenz, Beratung, Urlaub, Schiff, Kabine, Familien, Michaela