Das Unternehmen

1987 begann für Christian Pawliczek das Leben als Binnenschiffer mit einer Ausbildung bei seinem Vater Rudolf und er trat damit in dritter Generation den Beruf des Binnenschiffers an.

 

Berufliche Erfahrungen machte er u.a. auf einem Tankschiff, einem Frachter und in der Chemie-Schifffahrt. 1996 erwarb er seine erste MS Michaela und verwirklichte sich als Partikulier in der Binnenschifffahrt.

 

Im Juli 2002 vergrößerte er sein Ladungsvolumen mit der Übernahme eines 110 m langen und 9,50 m breiten Schiffes.

 

Dieses Schiff wurde im Jahre 2008 veräußert und er erwarb den heutigen Schubverband Michaela und Michaela 1.

 

Seit 1996 ist Christian Pawliczek mit Helena verheiratet, die ebenso den Weg der Binnenschifffahrt einschlug und u.a. auch das Rhein Patent erwarb.

 

Zu der Familie gehören die 3 Kinder Michael, Henning und Katharina.

 

Mittlerweile befindet sich auch die 4. Generation in dem Beruf des Binnenschiffers wieder, denn Michael macht derzeit eine Ausbildung zum Bootsmann an Bord der MS Michaela.

Chronik

 

 

 

MS Michaela 1996 - 2002

 

 

 

MS Michaela 2002 - 2008

 

 

 

 

MS Michaela 2008 - heute

Druckversion Druckversion | Sitemap
Angebot, Kompetenz, Beratung, Urlaub, Schiff, Kabine, Familien, Michaela